Anmeldung zum


Für die Teilnahme an der Meisterschaft ist die Anmeldung und unverzügliche Überweisung des Startgeldes erforderlich.

ACHTUNG: Die Überweisung ersetzt NICHT das Ausfüllen des unten stehenden Formulars!

Nach Eingang der Anmeldung werden Sie provisorisch in der Teilnehmerliste aufgeführt. Geht nicht innerhalb von einer Woche das Startgeld ein, wird Ihr Eintrag wieder gelöscht. Bei verspäteter Zahlung dürfen Sie nur dann  am Match teilnehmen, wenn zwischenzeitlich noch Startplätze frei sind.

Jede erfolgreiche Anmeldung wird vom Wettkampfbüro durch eine Email bestätigt. 

 


Nachricht versenden
Teilnahmebedingungen *
Mit der Anmeldung erkenne ich die in der Ausschreibung aufgeführten Teilnahmebedingungen an.
EMail *
Name *
Vorname *
Alias
Geburtsdatum *
BDS-Stern-Nr. *
PLZ *
Wohnort *
Straße, Nr. *
MAINMATCH *
Gewünschte Possenpartner
Gewünschter Schießtermin *
Samstag, 25.02.2017
Sonntag, 26.02.2017
ist egal, bin an beiden Tagen vor Ort
Sicherheitscode:
 (bitte übertragen Sie in das Feld)
Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Teilnahmebedingungen:

Eine Teilnahme am Match wird durch den Veranstalter erst zugesichert, wenn die Startgebühr eingezahlt wurde. Die Startgebühr sollte, um sich den Startplatz zu sichern, möglichst unmittelbar nach der Anmeldung überwiesen werden. 

Überweisen der Startgebühr in Höhe von € 80.- (für 97-11 € 40,-)   ab dem  01.05.2015  auf das Konto des                        Bund Deutscher Sportschützen
  Bank:                Kreditbank Berlin
   
IBAN:                DE77 1203 0000 0018 0031 11
   
BIC:                  BYLADEM1001       

Verwendungszweck:    DM Western (und/oder 9711) + REAL-Name des Teilnehmers

Es werden die im Anmeldeformular ausgeschriebenen Wertungsklassen der Disziplinen 1890 und 1880 geschossen, auch wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Allerdings erfolgt dann keine Prämierung des "Landesmeisters" ...

In den Altersklassen der Disziplin 1890 erfolgt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von je 3 Schützen eine Zusammenlegung nach folgendem Schema: Damen werden mit der entsprechenden Herren-Klasse zusammen gewertet.

Weniger als 3 Elder Statesmen werden den Senioren zugeschlagen, weniger als 3 Senioren werden zusammen mit den 49ern gewertet, weniger als 3 49er zusammen mit Wranglern und diese ggf. zusammen mit den Cowboys.

Jugendliche werden immer für sich in ihrer Wk gewertet.

Auswertemodus: RANKING (nach auf den Stages erzielten Platzziffern)

Ein Einspruch gegen ein Wettbewerbsergebnis ist nur innerhalb von 30 Minuten nach der Veröffentlichung des Ergebnisses (Aushang der Overall-Liste) möglich.  

Mit dem Absenden der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der Speicherung seiner Daten zum Zweck der Wettkampfdurchführung und -auswertung, sowie seiner Namensnennung in Starter- und Ergebnislisten und mit der Veröffentlichung des vom Veranstalter autorisierten Bildmaterials einverstanden. Bis auf die Ergebnislisten werden alle hier erhobenen Daten 8 Wochen nach dem Wettkampf von den DV-Anlagen der Veranstalter gelöscht.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass der Veranstalter oder seine Repräsentanten für ent-standene Schäden oder erlittene Verletzungen NICHT zur Verantwortung gezogen werden können, soweit diese nicht auf Vorsatz seitens des Veranstalters oder seiner Repräsentanten beruhen. Für alle abgegebenen Schüsse und deren Folgen ist alleine der Teilnehmer selbst verantwortlich. 

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, während der Teilnahme am Match zu Helferarbeiten herangezogen zu werden.

​Das Herstellen von Lichtbildern oder Videos ist für private Zwecke erlaubt, sofern der Schießbetrieb nicht beeinträchtigt wird. Die Veröffentlichung der erstellten Dateien ist NUR mit Genehmigung des Veranstalters UND der abgebildeten Personen zulässig.


Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!